Sanierung Rijnsingel und Spuistraat in Ridderkerk

Große324 + 297 Wohnungen
KundeWoonvisie Ridderkerk
AdviesbureauEnergievisie B.V.
AannemerWillems Vastgoedonderhoud
InstallateurBokhorst Installatiegroep, Bonarius Techniek B.V / Nima Installatietechniek B.V.
OpleveringApril 2015 / März 2017

Sanierung Rijnsingel und Spuistraat in Ridderkerk

Renovierung

In Ridderkerk hat die Wohnungsbaugenossenschaft „Woonvisie“ insgesamt 621 Wohnungen an der Spuistraat und am Rijnsingel saniert.

Die Wohnungen wurden möglichst nachhaltig saniert, wobei ClimaRad einen entscheidenden Beitrag leistete. Das Ergebnis: mehr Komfort, ein gesünderes Innenklima und niedrigere Energiekosten.

Unser Konzept

In allen Wohnungen wurde ClimaRad Smart Solution eingebaut, mit einer ClimaRad 2.0 Ventilationseinheit (mit Luftrad) in den Wohnzimmern. Die Geräte verfügen über eine eingebaute Wärmerückgewinnungsanlage, die die Luft zunächst vorwärmt, so dass komfortabel und ohne Zugluft ventiliert werden kann. Die Sensoren der Ventilationseinheiten, sowie die drahtlose Verbindung mit den ClimaRad Fans in den Toiletten, Badezimmern und Küchen sorgen dafür, dass jederzeit ausreichend Luft zugeführt wird. Das System funktioniert im Prinzip vollautomatisch, der Küchenventilator kann jedoch mittels eines 4-Positionsschalters manuell bedient werden, so dass die Bewohner unbesorgt und bequem ein gesundes und komfortables Innenklima genießen können.

Erhalten Sie gerne persönliche Beratung?

Bitte kontaktieren Sie uns unter Telefonnummer:
+31 (0) 541-358 130 oder

Schick uns eine Nachricht

Projekte

Umwandlung eines früheren Universitäts-Bürogebäudes in ein Studentenwohnheim Delft

Da das Gebäude nicht über Ventilationsschächte verfügt, wäre der Einbau eines zentralen Ventilationssystems sehr schwierig gewesen. Aus diesem Grund wurde für die Ventilation der Wohnungen die Comfort Solution gewählt, mit ClimaRad 2.0 Ventilationseinheiten und ClimaRad B-Ventilatoren. 

Ein monumentaler Bau: Kindertagesstätte „Zein ChildCare“ in Den Haag

Im Gebäude wurde die ClimaRad Comfort Solution installiert, die mit Ventilationseinheiten des Typs ClimaRad 2.0 und Sensa Horizontal arbeitet. Dank dieses Ventilationskonzepts leben Kinder und Personal jetzt in einem angenehmen Innenklima, das vollautomatisch gesteuert wird.

Bürogebäude Torenhove in Delft

In einem bestehenden Gebäude mit zu niedriger Deckenhöhe ist es kaum möglich, ein System von Lüftungskanälen einzubauen. Deshalb hat sich der Auftraggeber dieses Projekts für ein passendes Konzept entschieden: die ClimaRad Comfort Solution. Hier wird die Luft direkt über die Fassade zu- und abgeführt, so dass keine zusätzlichen Kanäle erforderlich sind.

© Copyright 2018 ClimaRad B.V.

SeitenverzeichnisKontakt | Haftungsausschluss | Geschäftsbedingungen

Folge uns auf facebook linkedin twitter youtube