ClimaRad Sensa V1LZ/V1RZ

Sensa Lüftungseinlage mit Seitenanschluss, einfach auf schmalen Pfeilern (ab 150 mm) zu bedienen.

Der ClimaRad Sensa V1LZ/V1RZ ist der ClimaRad Sensa Vertikal mit einem linken bzw. rechten Seitenanschluss, der beispielsweise in Räumen ohne Heizkörper, aber beispielsweise mit Fußbodenheizung verwendet wird. Wenn an der Außenfassade wenig Platz ist, bietet der Seitenanschluss eine Lösung. Dieses Lüftungsgerät (WRG) mit einem Designgehäuse ist an der Innenwand angebracht, die senkrecht zur Außenwand steht. Es ist ein unabhängiges Lüftungsgerät, das verschmutzte Luft abgibt und saubere, vorgewärmte Luft liefert, um unzulässige Zugluft zu vermeiden. Intelligente Sensoren messen die Luftqualität und ermitteln automatisch die erforderliche Belüftung.

Durch die seitliche Verbindung ist dieses Lüftungsgerät auf schmalen Pfeilern ab 150 mm einfach zu bedienen.

Vorteile ClimaRad Sensa V1LZ/V1RZ:

  • Anwendung kombiniert mit Fußbodenheizung oder anderen Wärmeabgabesystemen

  • Anwendbar auf schmalen Pfeilern ab 150 mm

  • Energieeffizient durch Wärmerückgewinnung, CO2- und RV-Regelung

  • 100% unabhängig der Bewohner

  • Sommernachtlüftung

  • Geräuschreduzierung Lärm von außen

Das Arbeitsprinzip:

Regeln Innenluftqualität
Schalldämmung Außengeräusche
Dezentral lüften
Sommer-/Nachtlüftung
Wärmerückgewinnung

Erhalten Sie gerne persönliche Beratung?

Bitte kontaktieren Sie uns unter Telefonnummer:
+31 (0) 541-358 130 oder

Schick uns eine Nachricht

Projekte

Umwandlung eines früheren Universitäts-Bürogebäudes in ein Studentenwohnheim Delft

Da das Gebäude nicht über Ventilationsschächte verfügt, wäre der Einbau eines zentralen Ventilationssystems sehr schwierig gewesen. Aus diesem Grund wurde für die Ventilation der Wohnungen die Comfort Solution gewählt, mit ClimaRad 2.0 Ventilationseinheiten und ClimaRad B-Ventilatoren. 

Ein monumentaler Bau: Kindertagesstätte „Zein ChildCare“ in Den Haag

Im Gebäude wurde die ClimaRad Comfort Solution installiert, die mit Ventilationseinheiten des Typs ClimaRad 2.0 und Sensa Horizontal arbeitet. Dank dieses Ventilationskonzepts leben Kinder und Personal jetzt in einem angenehmen Innenklima, das vollautomatisch gesteuert wird.

Bürogebäude Torenhove in Delft

In einem bestehenden Gebäude mit zu niedriger Deckenhöhe ist es kaum möglich, ein System von Lüftungskanälen einzubauen. Deshalb hat sich der Auftraggeber dieses Projekts für ein passendes Konzept entschieden: die ClimaRad Comfort Solution. Hier wird die Luft direkt über die Fassade zu- und abgeführt, so dass keine zusätzlichen Kanäle erforderlich sind.

© Copyright 2018 ClimaRad B.V.

SeitenverzeichnisKontakt | Haftungsausschluss | Geschäftsbedingungen

Folge uns auf facebook linkedin twitter youtube